Angebot merken
Deutschland

Bad Brambach (4*) im Vogtland - Radonkur!

  • Einzel- oder Doppelzimmer (je nach ausgewählter Unterkunft). Alle Zimmer sind mit Dusche oder Badewanne, WC, Föhn, Kosmetikspiegel, Bademantel, Telefon, Radio, TV, Safe und Lesesessel ausgestattet.

  • Vollpension (Frühstück und Abendessen in Buffetform) im Restaurant mit Parkterrasse. Eine Diätverpflegung ist auf Wunsch erhältlich.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 08000 - 543210

Bad Brambach (4*) im Vogtland - Radonkur!

Zielgebiet
Deutschland » Sachsen » Bad Brambach
Kurort

Bad Brambach gilt als eines der stärksten Radonbäder der Welt und liegt im Mittelgebirge auf rund 600 Metern Höhe. Der Kurort ist die südlichste Gemeinde Sachsens und berühmt für seine wohltuenden Heilquellen sowie das ortsgebundene Heilmittel Radon.

Das traditionsreiche Heilbad ist umgeben von der traumhaften Natur des Oberen Vogtlands und bietet mit seinem milden, subalpinen Reizklima die ideale Verbindung von Trink- und Badekuren mit erlebnisreichen Wanderungen.

Sehenswürdigkeiten sind u.a. der historische Kurpark aus dem Jahr 1892, der Ortsteil Raun mit seinem malerischen, denkmalgeschützten Ortsbild, das Schloss, der Kapellenberg und die unweit entspringende Elsterquelle.

Insgesamt sechs Quellen stehen Ihnen für Bade- und Trinkkuren zur Verfügung, welche eine hohe Konzentration an Mineralsalzen, Eisen, Kohlendioxid und Radon aufweisen.

Informationen

Das Kurhaus liegt inmitten des rund 125 Jahre alten Kurparks - unweit des Staatsbads, der Festhalle, dem Kolonnaden-Café, dem Wettiner Trinkpavillon sowie der Eisenquelle.

"Kur der kurzen Wege": Unterkunft, Verpflegung und Therapie sind unter einem Dach, bzw. über einen Bademantelgang miteinander verbunden!

* * * *

Dieses Angebot gilt in Verbindung mit einer genehmigten Kurmaßnahme (ambulanten Vorsorgeleistung / offenen Badekur / ambulanten Rehabilitationsmaßnahme / Heilkur / Vorsorgekur).

* * * *

Der maximal mögliche Krankenkassenzuschuss (224,- € bei 14 Tagen / 336,- € bei 21 Tagen) muss von Ihnen vorgeleistet werden, kann aber nach Kurende von Ihrer Krankenkasse direkt an Sie erstattet / anteilig erstattet werden.

Abtretungserklärung: Sie können den maximal möglichen Krankenkassenzuschuss auch abtreten. Dann geht Kuramed für Sie in Vorleistung (siehe "Buchen")!

Evtl. sind von Ihnen Kurtaxe, gesetzlicher Eigenanteil sowie Verordnungsgebühr zu leisten.

Inklusivleistungen
  • Terminierung der kurärztlichen Untersuchungen
  • Kureinrichtung über Bademantelgang erreichbar
  • Rezeption, Lobby, Lift
  • freie Nutzung der 5000 m² großen Badelandschaft (32°C/35°C warmes Wasser) mit Bodensprudlern, Massagedüsen, Wärmebänken und Außenbecken
  • freie Nutzung der Saunalandschaft
  • Ruhezonen
  • freie Nutzung der Trinkquelle
  • Bibliothek, VIP Lounge, Terrasse
  • WLAN (in Lobby, VIP Loung und Bibliothek)

Extraleistungen
  • À-la-carte-Restaurant
  • Bistro/Tagesbar im Foyer
  • Kiosk
  • Wellness- und Medical Wellness-Oase
  • Nordic Walking
  • Mitnahme von Haustier (12,- € / Tag)
  • öffentlicher Parkplatz (ca. 150 m entfernt)
Indikationen
  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats
  • Nachbehandlung von Gelenkoperationen, Bandscheibenoperationen
  • Nachbehandlung von Frakturen, Prellungen und Verstauchungen
  • degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose, Osteoporose)
  • entzündliche Gelenkerkrankungen (Arthritis)
  • degenerative und entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen
  • Sportverletzungen und Sportschäden
  • Erkrankungen der ableitenden Harnwege
  • Herz-Kreislauferkrankungen

Anwendungen

Durch die Anwendung von natürlichem Radon-Mineralheilwasser in Kombination mit medizinischer Kompetenz erhalten Sie hochwertige Therapien im angeschlossenen Staatsbad, das Sie bequem über den Bademantelgang erreichen.

  • klassische Massage, Bindegewebs- und Segmentmassage
  • Lymphdrainage
  • Krankengymnastik, Manuelle Therapie
  • Elektrotherapie, Ultraschall
  • Medizinische Bäder
  • Fangopackung, Heusack
  • Radontherapie
  • Rotlicht
  • Kryotherapie

Kuramed

Elsa-Brändström-Str. 2
76228 Karlsruhe

Telefon: +49 (0) 721 - 94545058
Telefax:  +49 (0) 721 - 94545059

kostenfreie Kurhotline:
08000 - 543210

service@kuramed.de

Rückrufbitte