Hisarya

Hisarya ist ein bekannter Kurort in Zentralbulgarien und liegt an den südlichen Ausläufern des Balkangebirges, auf rund 360 m Höhe, ca. 180 km östlich von Sofia entfernt.

Die Stadt wurde vor tausenden von Jahren wegen der warmen Mineralquellen gegründet, welche seit Urzeiten die Menschen an diesen Ort ziehen. Hisarya gehört zu den beliebtesten und ältesten Kurzentren Bulgariens. Die ersten organisierten Bädertherapien des Landes fanden hier statt.

Die Gegend um Hisarya ist für die lange Weintradition bekannt. Die Verkostung lokaler Weine zählt zur bulgarischen Gastfreundschaft.

In Hisarya gibt es 22 Mineralquellen mit einer Wassertemperatur von 37˚C bis 52˚C und unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen (Kohlenwasserstoffe, Sulfate, Magnesiumionen, Chloride, Metasilicinsäure, Fluor, Radon).

Das Mineralwasser besitzt eine hohe, natürliche Reinheit - frei von mikrobiologischen und toxischen Elementen. Dementsprechend außergewöhnlich mild schmeckt es.

Seit Jahrhunderten werden dem Wasser von Hisarya heilende Eigenschaften nachgesagt.

Suchergebnisse

1 Ergebnis gefunden

Jetzt Kurantrag für Hisarya kostenlos anfordern!

Kuramed

Elsa-Brändström-Str. 2
76228 Karlsruhe

Telefon: +49 (0) 721 - 94545058
Telefax:  +49 (0) 721 - 94545059

kostenfreie Kurhotline:
08000 - 543210

service@kuramed.de

Rückrufbitte