Kur mit Hund

 

 

"Ich will mit meinem Hund in Kur!"

Das wünschen sich viele Hundebesitzer, die etwas für ihre Gesundheit tun möchten. Doch wo finde ich die passende Kureinrichtung? Wie stark variieren die Preise für die Mitnahme des Haustieres (kostenfrei möglich)? Welche Kurform soll ich wählen? Wir helfen Ihnen bei Ihrer passenden

KUR MIT HUND

- eine schöne Auszeit für Mensch und Tier -

Gesundheit und Leistungsfähigkeit sichern Ihre Zukunft und die Mitnahme von Ihrem Hund steigert Ihr Wohlbefinden. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit und nehmen Sie Ihren Vierbeiner einfach mit - wir zeigen Ihnen wie!

Füllen Sie unten stehendes Kurantrags-Formular aus!

Sie erhalten vom Spezialisten:

- kostenlose Beratung durch medizinisches Fachpersonal

- kostenlose Antragsunterlagen

- kompetente Betreuung

Immer mit dabei: Ihr Haustier!

Jetzt Kurantrag für eine Kur mit Hund kostenlos anfordern!

KUR MIT HUND

Wir zeigen Ihnen, welche Kureinrichtungen Ihren Vierbeiner herzlich willkommen heißen.

Preise für die Mitnahme des Haustiers variieren dabei erheblich. Es gibt jedoch Kureinrichtungen, in denen Ihr Vierbeiner Sie sogar kostenfrei begleiten darf.

Auch der psychologische Aspekt kann bei der Kur mit Hund für den Kurenden eine Rolle spielen, um seine Kur in vollen Zügen zu genießen.

Im Preis für die Mitnahmen des Haustiers ist kein Futter enthalten. Ihr Vierbeiner erhält keine Kuranwendungen. Haustiere dürfen meist nicht alle Räumlichkeiten der Kureinrichtung betreten (Speiseraum, Kurabteilung, etc.).

Doch auch Hunde brauchen einen Tapetenwechsel und eine Auszeit vom Alltag.

In manchen Kurhäusern steht zum Beispiel ein separater Bereich mit Sonnenliegen und -schirmen auf einer Liegewiese zur Verfügung oder andere kleine Aufmerksamkeiten warten auf Sie und Ihren Begleiter.

Oftmals liegen die Kureinrichtungen inmitten von viel Grün und bieten Auslauf sowie die Möglichkeit zu ausgedehnten Spaziergängen.

Wir helfen Ihnen, ganz entspannt Ihre Kur mit Ihrem Vierbeiner zu genießen.

Von der Antragstellung bis zur Genehmigung!

Liebe Kurinteressentin, lieber Kurinteressent,

der erste Schritt ist getan: Sie informieren sich über eine Vorsorgeleistung ("ambulante Vorsorgeleistung" oder "Vorsorgekur" genannt) in einem anerkannten Kurort in Deutschland oder im europäischen Ausland und haben erfahren, dass Ihr Haustier Sie mancherorts begleiten darf.

Oftmals kommen schon zu Beginn Fragen auf: Habe ich Anspruch auf solch eine Kassenleistung und wie bekomme ich eine Genehmigung? Welche Kureinrichtungen heißen meinen Vierbeiner willkommen? Von uns bekommen Sie Antworten auf fast alle Fragen.

Eins ist sicher: Mit einer genehmigten ambulanten Vorsorgeleistung sparen Sie richtig viel Geld im Vergleich zu einer Pauschalkur, die Sie privat bezahlen müssten.

Vielleicht möchten Sie vorab wissen, welche Zuschüsse Ihre Krankenkasse im Genehmigungsfall leistet und welche Kurorte Ihnen zur Verfügung stehen.

Doch alles beginnt mit dem Kurantrag, den Sie kostenlos bei uns erhalten. Wir unterstützen Sie bei der kompletten Antragstellung für Ihre Kur mit Hund.

Also zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Tragen Sie sich in das Formular ein, wir werden Ihr Anliegen umgehend bearbeiten.

 

Der Ablauf ist ganz einfach:

Wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Kur mit Hund in Deutschland oder im europäischen Ausland - egal welche Krankenkasse für Sie zuständig ist. Sie erhalten von uns umgehend alle erforderlichen Antragsunterlagen für Ihre Kur mit Hund und zusätzlich stehen wir Ihnen mit kompetenten Ansprechpartnern zur Seite. Wir unterstützen Sie bei der kompletten Antragstellung - kostenfrei!

 
  • Sie erhalten kostenlose Beratung durch medizinisches Fachpersonal.

  • Alle erforderlichen Antragsunterlagen stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung und erklären Ihnen die notwendigen Schritte.

  • Ihre Unterlagen leiten wir an Ihre Krankenkasse weiter und stehen bei Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung.

  • Falls Sie eine Ablehnung bekommen, unterstützen wir Sie gegebenenfalls bei einem Widerspruch.

  • Wir zeigen Ihnen, welche Kureinrichtungen zu Ihren Diagnosen passen und gleichzeitig Ihren Vierbeiner willkommen heißen.

KURAMED-Vorteil:

Preise für die Mitnahme des Haustiers variieren erheblich.

KURAMED zeigt Ihnen, welche Kureinrichtungen Ihren Vierbeiner willkommen heißen und kann Ihnen Kureinrichtungen nenne, wo Ihr Vierbeiner Sie sogar kostenfrei begleiten darf.

Sie können uns auch telefonisch kontaktieren: 08000-543210 (kostenfrei)!

Haben Sie bereits eine Genehmigung von Ihrer Krankenkasse, sind beihilfeberechtigt oder privat versichert? Tragen Sie sich in die Formularfelder ein - wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten für eine gemeinsame Kur mit Ihrem Vierbeiner!

Falls Sie erst noch mit der Antragstellung starten, tragen Sie sich ebenfalls in die Formularfelder ein. Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Formulare kostenfrei zur Verfügung, stehen Ihnen mit medizinischem Fachpersonal zur Seite und geben Ihnen wertvolle Tipps.

Unser Service ist für Sie in der kompletten Antragstellung kostenfrei!

Suchergebnisse

21 Ergebnisse gefunden

zur Kur
Deutschland
Angebot merken

Warmbad (4*) im Erzgebirge!

Warmbad, Ortsteil der Bergstadt Wolkenstein, liegt im Herzen des Erzgebirges und bietet mit dem milden Mittelgebirgsreizklima sowie den wunderschönen Wäldern,...
zum Kurangebot
zur Kur
Deutschland
Angebot merken

Bad Birnbach!

Bad Birnbach liegt im niederbayerischen Bäderdreieck (Bad Birnbach, Bad Griesbach und Bad Füssing), im Landkreis Rottal-Inn. Der Kurort bietet zahlreiche...
zum Kurangebot

Jetzt Kurantrag für eine Kur mit Hund kostenlos anfordern!

Haben Sie bereits eine Genehmigung von Ihrer Krankenkasse, sind beihilfeberechtigt oder privat versichert? Tragen Sie sich ebenfalls hier ein - wir helfen Ihnen weiter:

Kuramed

Berliner Platz 2
76275 Ettlingen

Telefon: +49 (0) 7243 - 9390333
Telefax:  +49 (0) 7243 - 9390335

kostenfreie Kurhotline:
08000 - 543210

service@kuramed.de

Rückrufbitte