Angebot merken
Polen

Kurhaus Aquarius (5*) in Kolberg (Polen)

  • Komfortables Zweibettzimmer (30 m²) oder komfortables Zweibettzimmer zur Alleinnutzung (je nach ausgewählter Unterkunft). Alle Zimmer sind klimatisiert sowie mit Dusche, WC, Haartrockner, Bademantel, Personenwaage, hochwertiger Kosmetika, Kleiderschrank, Kofferablage, Schreibtisch, Sofa, Sessel, Beistelltisch, Telefon, LCD-Fernseher, WLAN, Safe, Mini-Bar, Wasserkocher und Balkon ausgestattet.

  • Halbpension oder Vollpension (Frühstück und Abendessen in Buffetform). Eine Diätverkostung ist auf Wunsch erhältlich (bitte voranmelden).

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 08000 - 543210

Kurhaus Aquarius (5*) in Kolberg (Polen)

Zielgebiet
Polen » Kolberg
Kurort

Kolberg (polnisch: Kołobrzeg) ist Polens größter und bekanntester Kurort. Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt machen ihn zu einem beliebten Ziel für Kurende: Flanieren, Spazieren, Wandern, Radfahren, Klettern, Bowlen, Tennis, Minigolf und gleichzeitig die unberührte Natur sowie die gesunde Luft eines Seebads genießen. Ein interessantes Kulturangebot und stimmungsvolle Feste in den Parks locken zahlreiche Besucher an. Zudem ist die Stadt ein schöner Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung.

„Die Perle der Ostsee“ ist das ganze Jahr über eine Kur wert: Das klare Meerwasser und der elf Kilometer lange, feine Sandstrand laden im Sommer zum Sonnen und Baden sowie zum Flanieren an der Seepromenade ein. Im Winter wirkt die besonders jodhaltige Luft positiv auf die Atemwege.

Kolberg ist ein Moor-, Sole- und Seebad. Die ortsgebundenen Mineralquellen und Moore werden von den Sanatorien oftmals eingesetzt. Das Mikroklima und die jodreiche Meeresluft eignen sich hervorragend für Inhalationstherapien. Eine kleine Quelle bietet Ihnen die Möglichkeit, stark salzhaltiges Heilwasser selbst abzufüllen.

Informationen

Das luxuriöse Kurhaus liegt direkt am Kurpark und ist nur 280 m vom Meer entfernt. Die Altstadt von Kolberg ist in wenigen Gehminuten oder per Linienbus erreichbar.

"Kur der kurzen Wege": Unterkunft, Verpflegung und Therapie sind unter einem Dach!

* * * *

Dieses Angebot gilt in Verbindung mit einer genehmigten Kurmaßnahme (ambulanten Vorsorgeleistung / offenen Badekur / ambulanten Rehabilitationsmaßnahme / Heilkur / Vorsorgekur).

* * * *

Der maximal mögliche Krankenkassenzuschuss (224,- € bei 14 Tagen / 336,- € bei 21 Tagen) muss von Ihnen vorgeleistet werden, kann aber nach Kurende von Ihrer Krankenkasse direkt an Sie erstattet / anteilig erstattet werden.

Abtretungserklärung: Sie können den maximal möglichen Krankenkassenzuschuss auch abtreten. Dann geht Kuramed für Sie in Vorleistung (siehe "Buchen")!

Evtl. sind von Ihnen Kurtaxe, gesetzlicher Eigenanteil sowie Verordnungsgebühr zu leisten.

Inklusivleistungen
  • Kureinrichtung im Haus
  • Terminierung der kurärztlichen Untersuchungen
  • deutsch-, russisch- und polnischsprachige Gästebetreuung vor Ort
  • Rezeption, Lobby, Kofferservice, Lifte
  • Aquacenter: Sportbecken (25 m), Erholungsbecken mit mehreren Wasserattraktionen, Whirlpools
  • verschiedene Saunen, Eisgrotte
  • Sonnenterrasse mit Liegestühlen
  • Fitnessstudio
  • Bademantelservice
  • pro Etage allgemein zugänglicher Raum mit Bügeleisen und –brett
  • 1x wöchentlich Tanzabend
Extraleistungen
  • À-la-carte-Restaurant, Café, luxuriöse Lounge, edler Nachtclub (am Wochenende)
  • Tiefgarage (kostenfreier Parkplatz vor dem Haus)
  • Fahrradverleih, Nordic Walking-Kurse und -Stöcke, Kraftraum
  • Kosmetikzentrum mit Gesichts- und Körperbehandlungen, Massagen, Saunen, Bäder sowie zahlreichen Pflegebehandlungen (u.a. Maniküre, Pediküre, etc.)
  • Sonnenstudio
  • Friseur
  • Geldumtausch
Indikationen
  • Nachbehandlung bei Gelenk-Arthroskopie
  • Nachbehandlung bei Band- und Sehnenplastik, Meniskus, Gelenkknorpel
  • Nachbehandlung bei Trauma (z.B. Verletzungen/Unfällen)
  • Nachbehandlung bei Endoprothetik (z.B. künstliches Knie- oder Hüftgelenk)
  • Schmerztherapie bei akuten/chronischen Über- und Fehlbelastungen sowie degenerativen (altersbedingten) Beschwerden der Wirbelsäule nach Verletzungen und Unfällen
  • Nachbehandlung bei akuten/chronischen Schmerzzuständen der Wirbelsäule
  • Vor- und Nachbehandlung nach Bandscheibenvorfällen bzw. Bandscheiben-OP
  • Vor- und Nachbehandlung nach Wirbelsäulenstabilisierungen
  • Vor- und Nachbehandlung nach neurochirurgischen Eingriffen an der Wirbelsäule mittels Implantaten
  • Behandlung nach Verletzungen des Armgeflechts und des peripheren Nervensystems am Ellenbogengelenk (Tennisellenbogen oder Golfellenbogen)
  • Behandlung von Beschwerden nach Dekompressionsoperationen und Rekonstruktionen des peripheren Nervensystems
  • Vorbeugung (Prophylaxe) der Überbelastung des Bewegungsapparates
  • Rehabilitation von Sportlern (nach Überbelastungen, Aufbautraining nach Sportverletzungen)

Anwendungen

Das Rehabilitationszentrum bietet ein vielfältiges Angebot an modernen Maßnahmen in den Bereichen Diagnostik, Heilung, Rehabilitation sowie Vorsorgemaßnamen bei Erkrankungen des Bewegungsapparates. Das Personal ist durch regelmäßige Schulungen zu den neuesten Therapiemethoden immer aktuell informiert.

  • Physiotherapie, Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Tapeverband, Bindegewebstechniken
  • klassische Massage, Lymphdrainage, Bindegewebsmassage
  • Hydromassage, Wirbelbad für die oberen und unteren Gliedmaßen
  • Balneotherapie: Heilschlammbad, Solebad, Kohlensäurebad
  • Fangopackung, Schlammpackung
  • lokale Kryotherapie
  • Elektrostimulation, Iontophorese, Interferenzstromtherapie, Transkutane Elektrische Nervenstimulation – TENS
  • Lasertherapie mittels Punktlaser oder Scanner
  • Ultraschalltherapie
  • Sole-Inhalationen

Kuramed

Elsa-Brändström-Str. 2
76228 Karlsruhe

Telefon: +49 (0) 721 - 94545058
Telefax:  +49 (0) 721 - 94545059

kostenfreie Kurhotline:
08000 - 543210

service@kuramed.de

Rückrufbitte